FAQ

Domainlimits (2)

Wenn Ihr Webspace (Speicherplatz) überschritten wurde, können Sie nicht benötigte Dateien oder E-Mails löschen. Alternativ können Sie Ihren Vertrag hochstufen, damit Ihre Limits erhöht werden. Senden Sie hierzu eine Mail an kontakt@powered-by-green-energy.de

Wenn Sie zu einem Paket, welches ursprünglich nur eine Domain beinhaltet, weitere Domains hinzufügen, werden die Leistungen z.B. Postfächer, Webspace usw. aufgeteilt. Bestellen Sie bei einem existierenden Vertrag eine Domain, werden die Leistungen nachträglich verteilt.

Domains (2)

Ihre Domain wird zeitnahe nach Eintreffen der Bestellung registriert. Es kann jedoch bis zu 24 Stunden dauern, bis alle Provider weltweit die Einträge, die zur Erreichbarkeit der Domain notwendig sind, übernommen haben.

Ja. Beachten Sie, dass sich durch die Registrierung weiterer Domains die Preise der Pakete ändern können.

Domaintransfer (2)

Sofern PBGE die Domain verwaltet:

  1. Senden Sie eine Mail an kontakt@powered-by-green-energy.de und fragen Sie einen AUTH-Code an.
  2. Sie erhalten einen AUTH-Code und können den Domaintransfer durchführen.

Sofern Sie selbst die Domain verwalten:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Domainregistrar an und lesen Sie den AUTH-Code aus.
  2. Führen Sie den Transfer der Domain durch.

Falls Unklarheiten bestehen, erhalten Sie selbstverständlich Unterstützung!

  1. Sie fragen bei Ihrem aktuellen Provider einen Autorisierungscode (AUTH-Code) an.
  2. Sie bestellen das gewünschte Paket und geben den AUTH-Code in den Anmerkungen der Bestellung an.
  3. Sie erhalten bereits vor der Übertragung der Domain Ihre Zugangsdaten, damit Sie Ihre Websitedaten vorher auf den PBGE-Servern ablegen können. Ein nahtloser Übergang wird hierdurch gewährleistet.
  4. Sie erhalten weitere Informationen,

E-Mail (4)

1) Melden Sie sich im Kundenbereich mit Ihren Kundendaten an
2) Navigieren sie zu E-Mail
3) Betätigen Sie die E-Mail Konto Schaltfläche
4) Erstellen Sie ein neues E-Mail Konto

Bitte verwenden Sie den Server mail.powered-by-green-energy.de.
Vergessen Sie dabei nicht die Option „mit Authentifizierung“ in Ihrem E-Mail-Client auszuwählen.
Verschlüsselte Verbindungen sind natürlich möglich, verwenden Sie dabei die jeweiligen Standard-Ports.

Den Webmailer finden Sie unter folgender Adresse: https://powered-by-green-energy.de/webmail

Bitte verwenden Sie den Server mail.powered-by-green-energy.de. Als Benutzernamen müssen Sie Ihre vollständige E-Mail-Adresse angeben.

FTP (3)

Als FTP-Server können Sie einfach Ihren Domainnamen eintragen. Also z.B. „beispel.de“ ohne www.

1) Melden Sie sich mit Ihren Kundendaten im Kundenbereich an
2) Navigieren Sie auf Webseiten
3) Wählen Sie die Schaltfläche FTP Benutzer
4) Wählen Sie den FTP Benutzer aus und ändern Sie das Passwort

Sie müssen alle Dateien, die Sie auf Ihrer Webseite verfügbar machen wollen in das web-Verzeichnis hochladen.

Bei Subodmains (vHost) ist der Ordner entscheiden, den Sie bei Basisordner angegeben haben.

PHP (2)

Es ist möglich, dass Sie PHP-Elemente verwenden, die eine ältere PHP-Version benötigen. Sofern Sie ältere Content-Management-Systeme verwenden, empfehlen wir einen Wechsel auf ein aktuelles CMS. Wir unterstützen Sie dabei gerne. Senden Sie eine Mail an kontakt@lubomedia.de .

PHP 7.0
PHP 7.1
PHP 7.2 (empfohlen)

Sie können in den Einstellungen Ihrer Webseite die PHP Version festlegen.

Falls Sie eine andere PHP-Version benötigen, könne Sie eine Anfrage über das Kontaktformular stellen.

Vertrag (2)

Nein. Sie können auch Verträge mit jährlicher Zahlung abschließen.

Es ist bedauerlich, dass Sie ihren Vertrag kündigen wollen.
Wenn Sie mit der Leistung unzufrieden sind, verwenden Sie gerne das Kontaktformular, damit Ihnen geholfen werden kann.

Schriftliche Kündigungen senden an:
Lubomedia
Lukas Bock
In den Breden 20
27386 Bothel

Sie können Ihre Kündiugng auch als Scan einreichen:
E-Mail: kuendigung@lubomedia.de

Bitte bedenken Sie die Künsigungsfrist von 3 Monaten zum Vertragsende.

Wichtig: Bitte vergessen Sie nicht in der Kündigung zu erwähnen, was mit Ihrer Domain nach Vertragsende geschehen soll und ob Sie einen AUTH-Code zwecks Domainumzug benötigen. Ohne weitere Angaben wird die Domain automatisch in den Transitstatus übergeben.

Load More